· 

Toniebox

Die erste Geschenkidee, die ich euch hier vorstellen möchte. Unsere Toniebox, die wir seit Sommer 2017 auf Herz und Nieren testen. Unser Papa war anfangs ziemlich skeptisch gegenüber dieser neuen Erfindung. Ein gewöhnlicher CD-Player oder Radio tut es ja schlichtweg auch. Er hat sicherlich recht. ABER. Ich setzte mich durch und das Julimädchen bekam die Toniebox zum zweiten Geburtstag. Bei Instagram und Youtube informierte ich mich vorher ausreichend. Von mir und mittlerweile dem Papa gibt es ein ganz klares GO. Die Toniebox kostet rund 80€ und kam bei uns bereits mit einer ersten Figur. Als wir sie ausgepackt haben und die App auf den Telefonen freigeschaltet hatten konnte es direkt los gehen.

Man meldet sich kurz auf der Seite an und kann dort dann bereits verschiedene Benutzer angeben. Die Box wird über eine Ladestation an der Unterseite ganz easy aufgeladen. Bekommt quasi auch jedes Kind drauf gestellt und es kann auch nichts abbrechen oder ähnliches.

Die Figur wird einfach oben drauf gestellt... Solltet ihr eine ganz neue Figur haben, sollte diese das erste Mal im W-Lan Bereich benutzt werden. Da wird dann aus der Toniecloud das Hörspiel geladen. Von dort an könnt ihr die Geschichte überall hören. Die Figuren haben einen kleinen Magneten und stehen recht sicher oben drauf. Wenn die Figur kurz runter genommen wird, spielt sie einfach an der gleichen Stelle danach weiter. Gerade am Anfang war das die Lieblingsbeschäftigung des Julimädchens. Wenn eine andere Figur draufgestellt wird, erlischt die "alte" Geschichte. Wenn man an die Seiten der Toniebox klopft, geht sie weiter oder zurück in der Geschichte oder den Liedern. An den niedlichen zwei Ohren kann man durch Drücken (es ertönt ein Piepsignal dabei) die Lautstärke regulieren.

Die komplette Box ist sehr gut gepolstert, sodass ein Sturz keinen Schaden anrichten kann. Die Figuren sind sehr robust. Das Julimädchen muss im Sommer eine Figur mit zum Spielen ins Beet genommen haben. Als wir sie jetzt im Herbst fanden, war die ein wenig sandig, aber ansonsten völlig unbeschadet und konnte dann weiter munter drauf los singen.

Es zerkratzen keine CD´s mehr, es müssen keine Hüllen mehr gesucht werden und der Player kann auch nicht mehr kaputt gehen.

 

Die Kreativtonies könnt ihr einfach mit euren alten CD´s bespielen.

 

Ich finde es ein rundum gelungenes Geschenk.. Und eine ganz klare Kaufempfehlung.

 

Toniebox: ca. 80€

Kreativtonie: ca. 12€

Tonie: ca. 15€

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0